Einen neuen Eintrag für das Gästebuch schreiben

 
 
 
 
Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.
Bei »Name« können Sie auch einen erfundenen Namen eintragen.
Der Eintrag wird im Gästebuch erst sichtbar, nachdem wir ihn geprüft haben.
Wir behalten uns das Recht vor, Einträge zu bearbeiten, zu löschen oder Einträge nicht zu veröffentlichen.
Markus Ackermann schrieb am 21. Dezember 2007:
Hallo Frau Amos,
nochmals herzlichen Dank für die spannende Stadtführung durch den Stuttgarter Westen!
Außerdem wünsche ich Ihnen frohe Weihnachten und einen guten Start ins neue Jahr 2008!
Mit freundlichen Grüßen
Markus Ackermann
M-S-B+K Stuttgart
Katja Zöllner schrieb am 8. Oktober 2007:
Liebe Frau Amos,
auf diesem Wege wollte ich mich nochmal ganz herzlich für die schöne und informative Stadtführung (Stuttgart-Mix) bedanken. Auch meine Eltern und der Rest der Truppe waren begeistert, Sie haben uns interessante Dinge gut verständlich erzählt. Jeder von uns konnte neue Seiten dieser Stadt entdecken und doch noch einiges lernen. Vielen Dank auch dafür, dass Sie den Geburtstagspaß mitgemacht haben! Bis zum nächsten Mal! Liebe Grüße Zöllner Erdingen
Silja Schäfer schrieb am 19. September 2007:
Guten Tag Frau Amos,
an dieser Stelle möchte ich mich nochmals ganz herzlich für die interessante und sehr kurzweilige Stadtführung am vergangenen Freitag bedanken. Unsere Kunden aus ganz Deutschland waren begeistert – und auch ich als gebürtige Stuttgarterin konnte noch viel über die Besonderheiten und (manchmal etwas gesponnenen) Eigenheiten meiner Heimatstadt erfahren.
Werde demnächst mal wegen einer privaten Führung durch den Stuttgarter Westen auf Sie zukommen.

Freundliche Grüße / Kind regards
Silja Schäfer
Sales & Marketing
Schäfer KG / Schäfer Composites GmbH
Angelika Kärcher schrieb am 17. September 2007:
Liebe Frau Amos,
nochmals ganz herzlichen Dank für die hochinteressante, aber auch amüsante Führung am vergangenen Freitag. Meine Damen waren auf eine "normale" Stadtführung eingestellt und sicher einigermaßen erstaunt, dass man Geschichte auch auf diese Weise vermitteln kann. Wir haben anschließend noch ein bisschen weiterdiskutiert und allen hat es ausgezeichnet gefallen. Weiter so!! Einen schönen Tag noch-herzliche Grüße Angelika Kärcher
Torsten Schweizer schrieb am 10. September 2007:
Hallo Frau Amos,
für die wirklich gelungene Stadtführung am letzten Samstag möchte ich mich nochmals herzlich bei Ihnen bedanken. Alle Teilnehmer haben mich gebeten, Ihnen dieses Lob nochmals weiterzugeben. Besonders gut hat uns allen Ihre flexibel Art gefallen, daß Sie nicht nur die Stadtdaten herunter gepredigt haben, sondern uns eine sehr unterhaltsame und kurzweilige Führung geboten haben.
Gerne komme ich hier bei weiteren Führungen auf Sie zurück.
Alles Gute und freundliche Grüße aus Stuttgart

Torsten Lars Schweizer
MLP Finanzdienstleistungen AG
Geschäftsstelle Stuttgart VII
Alice Lorenz schrieb am 9. Juli 2007:
Liebe Frau Amos,
Durch Ihre Führung haben Sie uns Unbekanntes im Vertrauten aufgezeigt und das hat den Spaziergang im Stuttgarter Westen so interessant für uns gemacht.
Vielen Dank!
Der Lehrstuhl für Verkehrsplanung und Verkehrsleittechnik
Karst schrieb am 15. Mai 2007:
sehr geehrte Frau Amos; vielen dank für die Führung. Ich, wir haben Einiges gesehen und gehört, was ganz neu war und Tübingen ist uns noch wichtiger geworden. Das mit der Schule hatte ich so nicht gewußt. Vielen dank. Herzlichen Gruß Karst
Zeitverlag schrieb am 29. März 2007:
Liebe Frau Amos,
die kurzweilige Nachtführung durch die Stuttgarter Altstadt bis zur Weinstube Schellenturm war wirklich toll. Unsere Kunden waren allesamt begeistert und haben mich gebeten Sie bitte ganz herzlich zu grüßen.
Ich bin mir jedenfalls absolut sicher, dass ich meine nächste Kundenveranstaltung in Stuttgart wieder mit Ihrer Unterstützung organisieren werde.

Viele liebe Grüße
Joachim Tennie
Zeitverlag Gerd Bucerius GmbH & Co. KG
Chancen & Karriere
Klaus Hummel schrieb am 21. März 2007:
em Westen nah - und doch so fern
Nach mehreren spannenden und informativen Führungen (Kloster Bebenhausen, Keltenmuseum Hochdorf, Schloß Ludwigsburg) mit Frau Amos nun also auch der Stuttgarter Westen.

SKEPSIS!?
Was kann einem alten Schduagerter (Gnade der Stuttgarter Geburt) über "seine" Stadt schon neues gezeigt werden?

ÜBERRASCHUNG!
U n g l a u b l i c h v i e l !
Silke Amos ist es wieder gelungen, sehenswertes Historisches und städtebaulich Interessantes gewürzt mit Anekdoten zu einem kurzweiligen Rundgang zu vereinen, der auch noch manch überraschende Entdeckung zu bieten hat.
D a n k e und w e i t e r s o !

Liebe Grüsse
Klaus Hummel

PS: Weitermpfehlungen sind selbstverständlich
Claudia Hermann am schrieb am 31. Oktober 2006:
Hallo Frau Amos,
ich hoffe es geht Ihnen inzwischen besser und Ihre Stimme hat sich wieder erholt.
Wir wollten uns noch einmal recht herzlich für die tolle interessante Führung bedanken, von der alle restlos begeistert waren!
Die Gespräche hinsichtlich des nächsten Betriebsausflugs 2007 gehen schon dahingehend, erneut eine Stadtführung in Stuttgart mit Ihnen zu machen....Wer weiß vielleicht hält sich der Vorschlag ja wirklich hartnäckig...
Wir wünsche Ihnen noch eine gute Zeit.
Vielleicht bis zur nächsten Führung nächstes Jahr!

Mit freundlichen Grüßen
Claudia Hermann
Gmünder ErsatzKasse GEK