Tübingen und der Wein

Von Gôgen, Raupen und der Unterstadt

Der Wein prägt neben der Universität das Gesicht Tübingens. Auch wenn der Ruf des hiesigen Weines nicht besonders gut war, so kam es doch über Jahrhunderte den hiesigen Gôgen auf die Quantität und nicht auf die Qualität an. Immerhin hatte man eine Menge durstiger Mäuler in dieser Stadt voller Studenten, Magistern und Stiftlern zu versorgen.

Die Weinbauern Tübingens bewohnten vor allem die Unterstadt, die dichter, enger und damit dunkler war als die vornehme Oberstadt zwischen Holzmarkt und Marktplatz. Der Weg führt durch diese engen, verwinkelten Gassen und lässt so einiges vom alltäglichen Kampf ums Überleben der einstigen Bewohner verstehen.

Um sich zu überzeugen, dass der württembergische Wein besser geworden ist in den letzten zweihundert Jahren, wird in der Alten Kelter zur Stärkung aller Wissens- und auch sonst Durstigen eine Weinprobe mit Imbiss bereit stehen, um das Erlebnis mit “Geschmack” abzurunden.

Leistung

Führung durch die Stadt
Weinprobe in der alten Tübinger Kelter

Dauer

ca. 2 Stunden

Teilnehmerzahl

Maximale Teilnehmerzahl: 25 Personen

Preis

  • 120 Euro Gruppenpauschalpreis

  • 145 Euro Gruppenpauschalpreis in englischer Sprache

  • zuzüglich 15 Euro pro Person

Treffpunkt

Neckarbrücke, Abgang zur Platanenallee
Kelter am ehem. Schmidtor

Termine

Nach Absprache

Anmeldung

Telefonisch, schriftlich oder per E-Mail bis spätestens drei Tage vor dem gewünschten Termin.

Premiere

Mittwoch, 30. September 2009


Warning: getimagesize(/www/htdocs/v150265/wp-content/uploads/2016/07/stadt_tuebingen_wein_galerie_04.jpg): failed to open stream: No such file or directory in /www/htdocs/v150265/wp-content/themes/dt-the7/inc/extensions/aq_resizer.php on line 97

Warning: getimagesize(/www/htdocs/v150265/wp-content/uploads/2016/07/stadt_tuebingen_wein_galerie_04.jpg): failed to open stream: No such file or directory in /www/htdocs/v150265/wp-content/themes/dt-the7/inc/extensions/aq_resizer.php on line 97