Stäffelestour bei Nacht

Von der Innenstadt zur Villa Reitzenstein

Eine gute Gelegenheit die Lichter der Stadt bei Nacht zu sehen, ist die Stäffelestour zur Villa Reitzenstein. Durch die vielen Aussichtsterrassen, die auf dem Weg liegen hat man genügend Gelegenheit dazu und natürliche auch viele Verschnaufpausen. Die Route führt über den Schlossplatz und dem Schlossgarten zur Eugensstaffel und weiter zur Gänsheide und führt schließlich zur Villa Reitzenstein mit ihrer Aussichtsterrasse. Diese Tour eignet sich vor allem für die Wintermonaten mit ihren kurzen Tagen und mäßigen Temperaturen. Denn kalt geworden ist auf einer unserer Stäffelestouren noch niemanden.

Diese Tour ist dank der gut ausgeleuchteten Treppenanlagen ohne Probleme auch bei Nacht möglich.

Leistung

Führung

Dauer

ca. 2 – 2,5 Stunden

Teilnehmerzahl

Mindestteilnehmerzahl in den öffentlichen Führungen 10 Personen
Maximale Teilnehmerzahl 20 Personen

Zusatzleistung

Nachtführung mit Fackeln (3 Euro pro Stück)
Sekt oder Glühweinumtrunk an der Villa Reitzenstein, Wieland-Wagner-Höhe

Preis

  • 220,00 Euro Gruppenpauschalpreis inklusive MwSt.

  • 25 Euro pro Person in den öffentlichen Führungen inkl. Sekt oder Glühwein

  • 3 Euro Fackel (bei Buchung der Zusatzleistung)

  • 6 Euro pro Person für Sekt- oder Glühweinumtrunk

Treffpunkt / Ende

Innenhof Altes Schloss
Charlottenplatz

Termine

Nach Absprache, oder
Freitag, 14. September 2018, 19:00 Uhr mit Sekt

Anmeldung

Telefonisch, schriftlich oder per E-Mail bis spätestens drei Tage vor dem gewünschten Termin.

Hinweis

Bitte denken Sie an wettergerechte Kleidung und Schuhwerk. Vorausgesetzt wird eine durchschnittliche, gute Kondition. An heißen Tagen empfiehlt es sich, sich mit Getränken zu bevorraten.

Premiere

Sonntag, 19. Juni 2016