Stadtrallye für Kinder in Stuttgart

Von springenden Steinböcken und goldenen Hirschen

Wann kann man im Alten Schloss die Steinböcke springen sehen, wer ist der schwäbische Ritter hoch zu Ross, welche Tiere halten vorm Neuen Schloss Wacht und überhaupt: wer war das Hutzelmännle und wo lag der erste Bahnhof Stuttgarts? Fragen über Fragen? Genau das Richtige für findige Detektive und Spurensucher. Wer alle Fragen beantworten kann und das Lösungswort hat, bekommt am Ende sein Stäffeles-Rutscher Zertifikat. Der Sieger allerdings, der die alles entscheidende Stechfrage richtig beantwortet, darf sich am Ende den Stadtrallyeorden umbinden. Leider, es kann nur einen geben.

Jedes Kind erhält ein handliches DIN A5-Heft mit Stadtplan und Fragen. Die Gruppe bleibt zusammen und wird begleitet.

Routenverlauf: Altes Schloss, Schillerplatz, Neues Schloss, Oper, Hauptbahnhof, Schlossgarten.

Leistung

Rundgang durch die Stadt
Frageheft mit Stäffelesrutscher-Zertifikat
Siegerorden

Dauer

ca. 2 Stunden

Altersgruppe

Geeignet für Kinder zwischen 9 und 13 Jahren

Teilnehmerzahl

Maximal 25 Kinder

Preis

  • 120,00 Euro pauschal für eine Gruppe

  • Plus 1 Euro Materialkosten pro Schüler

Treffpunkt/Ende

Innenhof des Alten Schlosses
Marktplatz

Termine

Nach Absprache

Hinweis

Die Kinder sollten für den Kampf mit der Geschichte mit Bleistift und Radiergummi bewaffnet sein.

Anmeldung

Telefonisch, schriftlich oder per E-Mail bis spätestens drei Tage vor dem gewünschten Termin.

Premiere

Samstag, 23. Januar 2008