Stadtrallye für Kinder

Von Ulrichs Linde, dem Mann mit der Palme und Anderen

Die Kinder erabreiten sich bei diesem Spiel selbständig Ihr Wissen. Wir gehen zusammen als Gruppe durch die Stadt. Jedes Kind ist zuvor mit einem Frageheft und Stift ausgestattet worden. Begleitend zur Stadtführung können nun die Fragen des Heftes beantwortet werden. Die Lösungen der meisten Fragen befinden sich auf den Mauern der Häuser und in verborgenen Winkeln. Derjenige, der gut zuhört findet sich aber auch in der Stadtführung versteckt. Wer am Ende des Spiels alle Fragen richtig beantwortet hat, bekommt eine Gogenzertifikat, das er in Zukunft selbständig seine Gäste durch die Stadt führen darf.

Der Rundgang beginnt an der Neckarbrücke und führt über die Platanenalle zum Hölderlinturm und über die Burse zum Tübinger Stift. Der steile Aufstieg zum Schloss belohnt mit einem beindruckenden Panorama und einer intakten Burgbefestung. Über den Karzer, dem ehemaligen Studentengefängnis geht es zum Holzmarkt und schließlich zur “Guten Stube” der Stadt, dem Marktplatz.

Leistung

Führung durch die Stadt
Frageheft inkl. Zertifikat
Siegerorden

Dauer

ca. 1,5 Stunden

Teilnehmerzahl

Maximal 25 Kinder

Altersgruppe

Geeignet für Kinder zwischen 8 und 13 Jahren

Preis

  • 120 Euro pauschal für eine Gruppe

  • 1,00 Euro Materialkosten pro Kind

Treffpunkt/Ende

Neckarbrücke, Abgang zur Platanenallee
Marktplatz

Termine

Unter der Woche nach Absprache, nicht am Wochenende

Hinweis

Die Kinder sollten für den Kampf mit der Geschichte mit Bleistift und Radiergummi bewaffnet sein.

Anmeldung

Telefonisch, schriftlich oder per E-Mail bis spätestens drei Tage vor dem gewünschten Termin.

Premiere

Donnerstag, 17. Juli 2010