RESIDENZSPAZIERGANG

Von Grafen, Herzögen und Königen

Dass Stuttgart heute Landeshauptstadt ist, ist nicht der topographischen Lage im Talkessel, abseits von Handelsruten und schiffbaren Flüssen zu danken, sondern einzig der Tatsache, dass die Grafen, Herzöge und Könige von Württemberg an ihrer Residenz am Nesenbach festhielten. Der Stadtspaziergang führt zu den Schlössern und Repräsentationsbauten des Stuttgarter Hofes und erzählt spannende Geschichten von guten und schlechten Regenten, ihren Favoriten und Mätressen, von Zarentöchtern und von “Herrn König” dem letzten im Reigen.

Leistung

Führung durch die Stadt

Dauer

ca. 2 Stunden

Teilnehmerzahl

Maximale Teilnehmerzahl: 25 Personen

Preis

  • 120,00 Euro pauschal für eine Gruppe unter der Woche und vor 17:00 Uhr inlusive MwSt

  • 140,00 Euro pauschal für eine Gruppe am Wochenend und ab 17:00 Uhr inklusive MwSt

  • 165,00 Euro pauschal für eine Gruppe (in englischer Sprache)

Treffpunkt / Ende

Innenhof Altes Schloss
Markthalle

Termine

Nach Absprache

Anmeldung

Telefonisch, schriftlich oder per E-Mail bis spätestens drei Tage vor dem gewünschten Termin.

Premiere

Dienstag, 15. November 2005