Mittelalterliche Stadtführung bei Nacht

Von Herzögen, Magistern und Raupen

Bei Nacht entsteht in Tübingen die Atmosphäre einer Puppenstube. Diese zu besuchen und zu durchstreifen ist ein ganz besonderes Erlebnis. Insbesondere das Mittelalter ist an vielen Gebäuden, Plätzen und Ecken zu entdecken. Und so bedarf es wenig, um hier das Mittelalter wieder erstehen zu lassen. Es werden viele Geschichten der großen und kleinen Köpfe, die diese Stadt hervorgebracht hat erzählt. Kommen Sie mit auf eine Reise in die Zeit der Ritter, Magister und Mönche und lassen Sie die Atmosphäre einer ganz besonderen Stadt auf sich wirken. Einer Stadt, in der die Vergangenheit gegenwärtig ist.

Leistung

Führung durch die Stadt

Dauer

ca. 1,5 Stunden

Teilnehmerzahl

Maximale Teilnehmerzahl: 25 Personen

Preis

  • 140 Euro pauschal für eine Gruppe inkl. 19 % MwSt

Treffpunkt / Ende

Neckarbrücke, Abgang zur Platanenallee
Holzmarkt

Termine

Nach Absprache, oder
Freitag, 05. April 2019, 19:00 Uhr

Anmeldung

Telefonisch, schriftlich oder per E-Mail bis spätestens drei Tage vor dem gewünschten Termin.