Literarische Spurensuche

Dichter in Esslingen

Oft waren es nur flüchtige Begegnungen mit der Stadt, kurze Besuche, selten längere Aufenthalte, die große Literaten nach Esslingen führten. Dennoch haben sie bemerkenswerte Spuren hinterlassen.

Hier seien nur einige große Namen genannt: David Friedrich Weinland, Anna Schieber, Paul Celan, Thomas Mann, Joseph Mühlberger.

Die Spurensuche führt quer durch die Altstadt Esslingens, zu den Orten des Schaffens und Wirkens dieser Persönlichkeiten.

Leistung

Führung durch die Stadt

Dauer

ca. 1 Stunde

Teilnehmerzahl

Maximale Teilnehmerzahl: 25 Personen

Preis

  • 120,00 Euro pauschal für eine Gruppe inkl. 19% MwSt

Treffpunkt

Brunnen vorm Alten Rathaus

Termine

Nach Absprache

Anmeldung

Telefonisch, schriftlich oder per E-Mail bis spätestens drei Tage vor dem gewünschten Termin.