Geocachingtour für Jugendliche

Mit GPS-Gerät und Stadtplan auf Schatzsuche

Schatzsuche in einer Stadt, die inzwischen 1.200 Jahre alt ist kann nicht schwer sein? Nein, im Gegenteil! Die verwinkelten Gassen der Altstadt haben so manches Geheimnis gut behütet über die Jahrhunderte gerettet.

Ausgerüstet mit einem GPS-Gerät, einem Stadtplan und einem Frageheft mit den Koordinaten der “Schätze” zieht Ihr in Gruppen von max. 5 Personen los. Wer als erster ins Ziel kommt und die meisten Schätze und richtigen Antworten gefunden hat, ist der Sieger.

Ganz nebenher lernt Ihr die Stadt und ihre Besonderheiten kennen und erfahrt so manches Wissenswerte über die letzten zehn Jahrhunderte der Stadtgeschichte.

Leistung

GPS-Geräte (leihweise)
Frageheft inkl. Zertifikat
Taschenlampen bei Dunkelheit (leihweise)
Hilfe-Hotline während der Veranstaltung
Stadtplan
“Schätze”

Dauer

ca. 1,5 Stunden

Altersgruppe

Kinder und Jugendliche im Alter ab 13 Jahren

Teilnehmerzahl

30 Personen

Preis

  • 145,00 Euro pauschal für eine Gruppe

Treffpunkt/Ende

Brunnen vorm Alten Rathaus
Schelztor

Termine

Unter der Woche nach Absprache, nicht am Wochenende

Anmeldung

Telefonisch, schriftlich oder per E-Mail bis spätestens drei Tage vor dem gewünschten Termin.

Premiere

Freitag, 29. April 2011