Geocaching Ludwisburg

Eine Schatzsuche mit GPS-Gerät und Stadtplan

Ein Stadterkundungsspiel für Erwachsene. Mit GPS-Geräten, Frageheften und Stadtplänen werden Sie auf eine Schatzsuche in barocker Kulisse geschickt. Die verborgenen Schätze können sowohl mit der Hand greifbare sein oder auch “Wissenschätze”, die Sie bei genauerem Betrachten in der Stadt Ludwigsburg und seinem Residenzschloss finden werden. Dabei helfen Ihnen die im GPS gespeicherten Koordinaten, dass Sie die Stadt problemlos erkunden können sowie der bereitgestellte Stadtplan. Viel mehr Wissenswertes finden Sie im Frageheft, welche mit zur Tour gehört. Die Gruppe, die als erste mit den meisten Schätzen und richtig beantworteten Fragen ins Ziel kommt gewinnt.

Die Route schließt die gesamte Innenstadt mit ein und beginnt am Marktplatz, führt über den Holzmarkt und Kaffeeberg zum Schloss und weiter über die Bärenwiese zur Mömpelgardstraße und zum Alten Friedhof.

Leistung

Bereitstellung von GPS-Geräten und Ersatzbatterien (leihweise)
Taschenlampen bei Dunkelheit (leihweise)
Hilfe-Hotline während der Veranstaltung
Frageheft
Stadtplan
Schätze (Caches)
“Orden” für die Siegergruppe

Dauer

ca. 2,5 Stunden

Teilnehmerzahl

Maximale Teilnehmerzahl: 25 Personen

Preis

  • 240,00 Euro inkl. 19% MwSt, Gruppenpauschalpreis für max. 25 Personen und fünf Geräten

  • 30,00 Euro pro Zusatzgerät

Treffpunkt / Ende

Brunnen am Marktplatz
Residenzschloss

Termine

Nach Absprache

Anmeldung

Telefonisch, schriftlich, oder per E-Mail

Premiere

Mittwoch, 08. Juli 2011