Die Römer in Stuttgart

Als die Römer an den Neckar kamen

Cannstatt eine römische Gründung – das ist richtig und viel zu wenig bekannt. Dieser Rundgang durch den Stadtteile, Cannstatt, Hallschlag und Altenburg. Über das gesamte Stadtgebiet verstreut finden sich die Spuren der einstigen Weltmacht Rom.

Ihren Ausgang nimmt die Führung dort, von wo aus auch die Besiedlung ihren Ausgang nahm am Neckar und dem Römerkastell in Cannstatt und führt dann über die vermutete zivile Siedlung am heutigen Steigfriedhof.

Leistung

Führung durch die Stadt

Dauer

ca. 1,5 Stunden

Teilnehmerzahl

Maximale Teilnehmerzahl: 20 Personen

Preis

  • 165 Euro Gruppenpauschalpreis

  • 16 Euro pro Person in den öffentlichen Führungen

  • [

    Treffpunkt / Ende

    U-Bahn Haltestelle U1 – Mühlsteg – Auquelle am Brunnen
    U-Bahn Haltestelle U12 – Riethmüllerhaus

    Termine

    Nach Absprache

    Anmeldung

    Telefonisch, schriftlich oder per E-Mail bis spätestens drei Tage vor dem gewünschten Termin.

    Premiere

    Donnerstag, 7. Mai 2015